Force-on-Force Training Modul 2

CHF 300.00 inkl. MWST

Lernen Sie sich in Szenarien-Trainings taktisch richtig und verhältnismässig zu verhalten.
Innerhalb kürzester Zeit müssen Entscheidungen getroffen werden… Wie soll ich mich verhalten? Schusswaffeneinsatz ja / nein?  Wie reagiert die Täterschaft?
Jedes Szenario wird im Anschluss analysiert und mittels Debriefing besprochen.

Lassen Sie sich mit diesem sehr vernetzten Training an die Realität heranbringen.

Kursinhalt
  • Objektbegehung
  • Sicherheitsbestimmungen
  • Informationen zu Trainingswaffen
  • Angriff von Tango mit Schusswaffe
  • Angriff von Tango mit Messer
  • Waffe ultrakurz einsetzen

Kursdaten

Die neuen Kursdaten sind noch nicht festgelegt. Fragen Sie uns an

Teilnahmebedingungen

Voraussetzung

Beruflicher Waffenträger oder Kurs «Verteidigungsschiessen Pistole Basic 2» absolviert.

Benötigtes Material
  • Robuste Kleidung (dicke Jacke / Pullover = schützen vor Trainingsgeschossen) es herrschen Aussentemperaturen
  • Handschuhe
  • Reissfester Gurt
  • Bei Bedarf Knieschoner
Teilnehmer
  • Maximal 6
  • ab 18 Jahren
  • Staatsangehörige der im Waffengesetz, At. 7 und in der Waffenverordnung, Art. 12, erwähnten Ländern ist es nicht möglich diesen Kurs zu absolvieren
Zwingend mitzubringen ist:
– Strafregisterauszug, nicht älter als 3 Monate oder
– Waffenerwerbschein, nicht älter als 2 Jahre

Kurskonditionen

Kursdauer

3 Stunden

Material im Kurs inbegriffen
  • Instruktor
  • Miete Übungsobjekt
  • Trainingswaffen
  • Holster / Magazinhalter
  • Trainingsmunition
  • Schutzausrüstung (Gesichtsmaske / Halskragen / Tiefschutz). Weitere Schutzausrüstung wie Oberkörperschutz muss bei Bedarf selber organisiert werden
Kurskosten (inkl. MWST)

CHF 300.- (bei Kurswiederholung: CHF 270.-)
Online-Zahlung oder Vorauskasse (7 Tage vor Kursdatum) auf das PC-Konto: 25-143180-0, IBAN: CH49 0900 0000 2514 3180 0,
AATS-Group GmbH, 3400 Burgdorf, Kirchbergstrasse 97

Versicherung

Sache der Teilnehmer/innen

Kursort(e)

Übungsobjekt Rüti b. Riggisberg
3099 Rüti b. Riggisberg, Dürrbach 1